Honorar partnervermittlung


HONORAR: Rentner bei Partnervermittlung abgezockt Ein Partnervermittlungsinstitut muss einem 74 Jahre alten Rentner Euro erstatten. Der Rentner sollte laut Vertrag insgesamt Euro für die Benennung von zwei Partnervorschlägen zahlen.

honorar partnervermittlung mann 36 single

Nachdem die Mitarbeiterin ihm eine erste Kontaktadresse genannt hatte, leistete er eine Anzahlung von Euro. Später widerrief er den in seiner Wohnung abgeschlossenen Vertrag wieder. Als das Institut ihm nur Euro erstattete, verklagte er die Partnervermittlung auf Rückzahlung der restlichen Euro.

honorar partnervermittlung partnervermittlung russland hamburg

Das Amtsgericht Aachen pflichtete ihm mit seiner Rechtsauffassung bei: Ein Honorar partnervermittlung über Euro für die Weitergabe einer einzigen Kontaktadresse sei sittenwidrig hoch, weil das Verhältnis von Leistung und Gegenleistung völlig aus dem Lot geraten sei. Der Amtsrichter orientierte sich auch an einer früheren Entscheidung: So hatte das Oberlandesgericht Düsseldorf honorar partnervermittlung entschieden, dass ein Honorar von Euro für die Vermittlung einer Kontaktadresse sittenwidrig sei.

honorar partnervermittlung neue leute kennenlernen st. gallen

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr! So erstellen Sie sich Ihre persönliche Honorar partnervermittlung Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw.

honorar partnervermittlung hits 1981 deutschland top single-charts 100 auswertung

Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau.

Sie hatte Dates ohne Erfolg. Was wollen ukrainische Frauen aus Odessa? Partnervermittlung Odessa.

Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Einen Tag später, nachdem sie ein zum Leistungsumfang gehörendes - automatisiert auf der Basis von Logarithmen erstelltes - "Persönlichkeitsgutachten" sowie Partnervorschläge erhalten hatte und auf der Plattform freigeschaltet worden war, erklärte die Klägerin den Widerruf.